Ort
Hamburg  
Datum
28.06.08- 14:32 Uhr  
Bahn
gut (4,4)
Rennen
Langnese-Rennen EBF-Rennen - Stutenrennen (D)
Dotierung
Preise: 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den EBF-prämienberechtigten Sieger in Höhe von 3.000 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der Unilever Deutschland GmbH. Das Grundgewicht wurde nach Abschluss der Vorstarterangabe um 2 kg erhöht.
 
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Stuten. Gew. 60,0 kg. Stuten, die kein zweites Platzgeld gewonnen haben, 1 kg, weder ein zweites noch drittes Platzgeld, 2 kg erl.
Distanz
1200m
Ergebnis
Platz Pferd
Gew/Kg
Besitzer (Trainer) Reiter Quoten
1
Wellaria
58,0
Gebr.Wiegandt (Fr. M.Rotering)
A.Göritz
137
2
Tiger Lilly

58,0
H.Schröer-Dreesmann (U.Ostmann)

T.Hellier

27
3
Dainah

58,0
Stall Aron (Chr.Frhr.v.d.Recke)

A.Starke

26
4
Prosa

58,0
M.E.Veeck (P.Remmert)

E.Pedroza

110
5
Little Isi

58,0
Stall Lucky Owner (H.Blume)

J.-P.Carvalho

35
6
Night Magic

58,0
Stall Salzburg(W.Figge)

Jiri Palik

98
Richterspruch
Ka. K-3-H-1¾-6
Zeit
1:15,19
Sonstiges
Siegwette 137:10. - Platzwette 40, 15:10. - Zweierwette 617:10. - Dreierwette 3.148:10. D
ie RL belegte A.Göritz wegen Verlassens der geraden Linie nach dem Start (Nr. 594/11 RO) mit einer Geldbuße von 50 €.