Ort
Hamburg
Datum
03.07.09 - 20:08 Uhr
Bahn
gut (4,3)
Rennen
Grosser Preis der Jungheinrich Gabelstapler Gr. III - Stutenrennen (A)
Dotierung
Preise: 50.000 € (32.000, 10.000, 5.000, 3.000). Außerdem Besitzerprämie in Höhe von 4.200 €, davon 2.940 € der bestplatzierten und 1.260 € der zweitbestplatzierten inländischen (Nr. 21 RO) Stute. Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der Jungheinrich AG, Hamburg.
Für 3-jährige Stuten. Gew. 58,0 kg
Distanz
2200m
Ergebnis
Platz
Pferd
Gew/Kg
Besitzer (Trainer) Reiter
Quoten
1
Night Magic
58,0
Stall Salzburg (W.Figge)
K.Kerekes
64
2
Miss Europa
58,0
Gestüt Höny-Hof (P.Schiergen)
A.Starke
16
3
Norderney
58,0
Gestüt Bona (P.Schiergen)
F.Minarik
122
4
Quillaja
58,0
Gestüt Park Wiedingen (W.Hickst)
A.Suborics
92
5
Sworn Pro
58,0
Gestüt Wittekindshof (Mario Hofer)
A.Helfenbein
162
6
La Poesie
58,0
Rennstall Gestüt Hachtsee (W.Baltromei)
D.Boeuf
106
7
Near Galante
58,0
Gestüt Wittekindshof (Andr.Wöhler)
E.Pedroza
186
8
Andrea
58,0
Gestüt Röttgen (H.Blume)
T.Hellier
106
9
Jambalaya
58,0
Stall Blankenese (Andr.Wöhler)
A.de Vries
183
Richterspruch
Si. ¾-4-3-¾-N-2-3½-14
Zeit
2:19,44
Sonstiges
Siegwette 64:10. - Platzwette 14, 11, 17:10. - Zweierwette 161:10. - Dreierwette 1.278:10. - Platz-Zwilling-Wette 26, 67, 30:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Night Magic eine Dopingprobe entnommen. Besitzerprämien: 2.940 € Stall Salzburg (Night Magic), 1.260 € Gestüt Höny-Hof (Miss Europa).