von diesem Rennen sind
leider keine Fotos vorhanden
 
 
 
 
   
Ort
Baden Baden    
Datum
04.09.2011 - 16:56 Uhr
Bahn
weich (4,5)
Rennen
Longines - Grosser Preis von Baden Gruppe I (A)
Dotierung
Preise: 250.000 € (150.000, 60.000, 25.000, 15.000). Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer, Reiter und Gestütsmeister des Siegers, gegeben vom Compagnie des Montres Longines Francillon SA, St. Imier, Schweiz. Vor dem Rennen Parade. 5.000 € Einsatz (900, 1.150, 1.400, 1.550).
Für 3-jährige und ältere Pferde. Gew. 56,0 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält.
Distanz
2400m.
Ergebnis
Platz
Pferd
Gew/Kg
Besitzer (Trainer) Reiter
Quoten
1
Danedream
54,5kg
Gestüt Burg Eberstein(P.Schiergen)
A.Starke (s.u.)
29
2
Night Magic
58,5kg
Stall Salzburg(W.Figge)
K.Kerekes
54
3
Joshua Tree
60,0kg
R.A.Albahou u.K.K.Al Nabooda/England(M.Botti/England)
W.Buick
56
4
Maria Royal
58,5kg
T.Yoshida/Frankr.(A.de Royer-Dupre)
T.Hellier
81
5
Silvaner
56,0kg
Frau M.Herbert(P.Schiergen)
F.Minarik
110
6
Waldpark
56,0kg
Gestüt Ravensberg(Andr.Wöhler)
E.Pedroza
26
Richterspruch
Üb. 6-7-K-4½-K
Zeit
2:37,52
Siegwette 29:10. - Platzwette 17, 20:10. - Zweierwette 123:10. - Dreierwette 512:10.20:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Danedream eine Dopingprobe entnommen.